Erste Hilfe Kurse in Zeiten von Corona beim DRK

Aufgrund der Corona-Pandemie hat auch der DRK-Kreisverband Nienburg/Weser e.V. die Durchführung von Erste Hilfe Kursen vorläufig bis zum 31.5.2020 eingestellt. Viele fragen sich nun, wann und wie es mit den Kursen weitergeht.

Brigitte Schneegluth vom DRK Kreisverband Nienburg/Weser e.V. gibt hierzu Auskunft:

„Auch in Corona-Zeiten bleibt es unser Ziel, Kurse in der gewohnt hohen Qualität anzubieten. Es bedarf einer sorgfältigen Vorbereitung und fachlicher Abstimmung, um wieder Rotkreuzkurse anbieten zu können. Die Kurse finden ab Juni nur in kleinen Gruppen statt, da wir die Abstands- und Hygieneregeln zum Schutz der Kursteilnehmer und der Ausbilder sehr ernst nehmen. Auch wir können nicht sagen, wie sich die Pandemielage entwickelt, aber wir sind gut vorbereitet und die meist ehrenamtlichen Ausbilder sind gerüstet, eine sehr hochwertige Ausbildung anzubieten. Die praktischen Übungen in den Kursen werden der Situation angepasst, außerdem gibt es im Kurs wertvolle Tipps, wie sich die Bevölkerung bei der Leistung von Erster Hilfe im Notfall verhalten kann“ , sagt Brigitte Schneegluth vom DRK-Kreisverband Nienburg/Weser e.V.

DRK-Kreisverband Nienburg/Weser e.V.
Moltkestr. 30
31582 Nienburg/Weser
05021-906244
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Werde Teil des
Deutschen Roten Teams.

► www.drkjobs.de
Eine für alles. Die kostenlose zentrale Infonummer.
08000 365 000